Die schnellste Art Gästedaten in Bar- und Clubbetrieben zu erfassen

Gemäss der "Verordnung über Massnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie in Bar- und Clubbetrieben sowie in Diskotheken und Tanzlokalen" müssen diese Betriebe im Kanton Bern eine elektronische Gästeliste führen

Das kann die GuestReg.ch App

Mit der GuestReg.ch App nehmen Sie schnell und unkompliziert die Daten Ihrer Gäste auf und verifizieren die Angaben in Echtzeit.

Daten erfassen

Die vom Kanton Bern geforderten Daten werden mithilfe der App erfasst. Der Gast kann wählen ob seine Personalien länger gespeichert werden dürfen als die vorgeschriebenen 2 Wochen, damit er seine Daten nur einmal erfassen muss.

Verifizieren

GuestReg.ch überprüft per SMS in Echtzeit ob die Nummer erreichbar ist. Der Gast weist den Code den er per SMS erhalten sowie einen amtlichen Ausweis für die Verifizierung des angegebenen Namens vor.

Eintritt

Der Gast hat bei der Verifizierung per SMS einen Code erhalten. Diesen kann er bei jedem Bar- oder Clubbetrieb welcher GuestReg.ch nutzt angeben. So muss er sich nicht ein zweites mal verifizieren.

Sicherheit und Datenschutz
  • Alle Daten werden verschlüsselt übertragen. So können sich Ihre Gäste bei Ihnen sicher fühlen.
  • Die Daten werden in einem Datencenter in der Schweiz gehosted.
  • Sämtliche Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden, mit der Ausnahme des Kantonsärztlichen Dienst für ein allfälliges Kontakttracing.
  • Stündliches Backup sämtlicher Datenbanken.
  • 7/24 Support
  • Sämtliche Besucherdaten und Besucherlisten werden automatisch nach 14 Tagen gelöscht.
Covid-19 Fall - Was nun?

Falls Sie vom Kantonsarztamt kontaktiert werden und die elektronische Liste zustellen müssen, können sie diese mit drei Klicks versenden. Sie müssen nicht einmal in Ihrem Betrieb sein, sondern können das bequem von zu Hause aus erledigen.

  1. Klick: Anfangsdatum wählen
  2. Klick: Enddatum wählen und E-Mail Adresse des Kantonsarztamtes eintragen
  3. Klick: Senden
Warum muss ich eine elektronische Gästeliste führen?

Am 10. Juli 2020 tratt die Verordnung über Massnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie in Bar- und Clubbetrieben sowie in Diskotheken und Tanzlokalen in Kraft. Laut dieser Verordnung sind sämtliche Bar- und Clubbetriebe sowie Diskotheken und Tanzlokale im Kanton Bern verpflichtet eine elektronische Gästeliste innerhalb von höchstens zwei Stunden an den Kantonsärztlichen Dienst übermitteln zu können.

Wer macht mit?

FAQ

Einfach gesagt: Internetzugriff und ein internetfähiges Endgerät (PC/Laptop/Tablet/Smartphone).

Natürlich macht es Sinn, die Daten per Tastatur einzugeben. Daher empfehlen wir einen Laptop oder ein Tablet mit Tastatur zu nutzen.

Die App läuft über einen beliebigen Internetbrowser. Das Betriebssystem spielt somit keine Rolle.

Sie selbst oder Ihr Personal.

Aufgrund der aktuellen Hygienemassnahmen wäre es fahrlässig die Gäste selber an einer Station Ihre Daten eingeben zu lassen. Dies würde auch die Verifizierung des Namens mittels amtlichen Ausweises und der Telefonnummer erschweren.

Für den Fall, das eines der erwähnten Szenarien auftritt, empfehlen wir Ihnen, immer eine elektronische Gästeliste des Kanton Berns lokal auf Ihrem Laptop/Tablet gespeichert zu haben. So sind Sie gegen alle Eventualitäten gerüstet.

Ja, gerne stellen wir Ihnen nach Kontaktaufnahme eine Demoversion zur Verfügung. Die SMS Verifizierung ist in Demo-Version ausgeschaltet.

Sie können bequem per Rechnung oder PayPal im Voraus bezahlen. Falls Sie GuestReg.ch nicht mehr nutzen wollen, bezahlen Sie einfach Ihre Rechnung nicht und Ihr Abonnement wird pausiert, resp. gelöscht.

Nein, die App ist Barrierefrei aufgebaut. Wir verzichten bewusst auf QR-Codes. Die Annahme das heute jeder ein Smartphone besitzt ist leider falsch. Wir möchten auch diesen Personen die Möglichkeit geben, die Betriebe zu besuchen.

Ja, wir passen die App sofort den neuen Anforderungen des Kantons Bern an. Bern hat eine sehr strenge Regelung, daher kann die App in den meisten Kantonen der Schweiz verwendet werden. Fragen Sie bei uns nach, ob die App auch in Ihrem Kanton verwendet werden kann.

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten ein konkretes Angebot? Nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.